SOLARCHECK PRÜFBOXHome > Prüfgeräte > Solarcheck Prüfbox

Fehler bei der Inbetriebnahme von Solaranlagen?

Ärger durch mangelhafte Inbetriebnahme von Solaranlagen muss nicht sein!

 

Neben einer fachmännischen Planung und Installation einer thermischen Solaranlage ist die professionelle Inbetriebnahme Bedingung für einen reibungslosen Betrieb.
Eine Reihe an Fehlerquellen vermindern den solaren Ertrag, führen zum Ausfall der Anlage oder überhaupt zu teuren Schäden:

 

Beispiele dafür sind: 

  • falsch dosierter Wärmeträger  
  • falscher Vordruck im Ausdehnungsgefäß
  • falscher Anlagendruck
  • unzureichender Korrossionsschutz
  • zu niedriger ph-Wert des Wärmeträgers
  • zu hohe / niedrige Frostschutzkonzentration in der Anlage
  • geänderte Regelungseinstellungen
  • Schmutz in der Anlage
  • defekte Schwerkraftbremse

Solarcheck-Prüfbox für Profis

 

Mit unseren Prüfboxen verfügen Sie über einen professionellen Servicekoffer, um thermische Solaranlagen schnell und einfach zu prüfen und instandzuhalten.

Wir bieten unsere Prüfboxen in 3 verscheidenen Standardversionen an:

Prüfbox mit digitalem Multimeter

diese Box beinhaltet:

  • digitales Multimeter
  • Handrefraktometer
  • Kompass
  • Manometer
  • Schraubenzieher mit Spannungskontrolle
  • pH-Messstreifen
  • Prüf- und Hinweisplaketten (je 12 Stück)
  • Prüfglas

Prüfbox mit digitalem pH-Wertmesser

 

 

diese Box beinhaltet:

  • digitaler pH-Wertmesser
  • digitaler Thermometer
  • Handrefraktometer
  • Kompass
  • Manometer
  • Schraubenzieher mit Spannungskontrolle
  • Prüf- und Hinweisplaketten (je 12 Stück)
  • Prüfglas