Ihr Warenkorb ist leer.
01.01.2018

Die Feinstaub-Box

Die Feinstaub-Box ist das ideale Gerät bei der Badsanierung, so bleibt der übrige Wohnbereich feinstaubfrei.


Bild Feinstaubbox

Bei Sanierungsarbeiten wird das Gerät mittels Rohr oder einem Schlauch mit 100 mm Durchmesser mit dem WC-Stutzen verbunden. Über das WC-Abflussrohr kann die gefilterte Luft abgeführt werden. Die Türen zum Wohnbereich sollten geschlossen werden. Nach Inbetriebnahme des Gerätes entsteht im Bad ein Unterdruck, wodurch das Verbreiten von Feinstaub in andere Räume verhindert wird.

Weiters ist die Feinstaub-Box mit einem Staubfilter für Feinstaubteile ausgerüstet.
Eventuell angesaugte grobe Staubteile werden im Gerät abgelagert und können nach Beenden der Arbeiten mühelos aus der Box entfernt werden. Die Luftabführung kann auch über Fenster oder Abluftschläuche, usw. erfolgen.